Mit einem Gedenkgottes­di­enst unter dem Titel „Ich lebe mein Leben in wach­senden Rin­gen“ wollen wir Abschied nehmen von den Men­schen, die im Hos­piz Min­den ver­stor­ben sind. Alle Trauern­den und Hin­terbliebe­nen sind her­zlich eingeladen.

Der Gottes­di­enst find­et statt am 06. Sep­tem­ber 2020 um 17:00 Uhr in der St. Mar­tinikirche Minden.

Gestal­tet wird der Gottes­di­enst von Pfar­rerin Karin Daniel und musikalisch begleit­et von Mar­tinikan­tor Dr. Ulf Wellner.

Ich lebe mein Leben in wach­senden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den let­zten vielle­icht nicht vollbringen,
aber ver­suchen will ich ihn.

Rain­er Maria Rilke