Spenden

Die Kosten für ein Hos­piz wer­den zu 95 Prozent refi­nanziert. 5 Prozent muss ein Hos­piz als geset­zlichen Anteil leis­ten. Um Men­schen in ihrer let­zten Leben­sphase in pal­lia­tiv-pflegerisch­er, pal­lia­tiv-medi­zinis­ch­er, psy­chol­o­gis­ch­er und seel­sor­glich­er Hin­sicht best­möglich zu unter­stützen, sind wir auf Spenden angewiesen. Daher bit­ten wir Sie her­zlich um Ihre Unter­stützung für diesen wichti­gen Dienst an ster­ben­den Men­schen.

Spendenkon­to
Empfänger: Hos­piz Min­den gGmbH
Volks­bank Min­den­er Land
IBAN: DE26 4906 0127 0888 9924 00
BIC: GENODEM1MPW
BETREFF: Hos­piz Min­den

Unter­stützen Sie das Hos­piz Min­den mit Ihrer Spende. Starten Sie beispiel­sweise Ihre eigene Spende­nak­tion. Ob Geburt­stag, Jubiläum, Hochzeit oder Kranzspende. Ob Flohmarkt, Turnier oder Konz­ert. Mit Ihrer Spende kön­nen Sie viel Gutes tun.